Sicherheit geht vor

Für air-view® hat die Sicherheit Vorrang. Während den Luftaufnahmen wird strikte darauf geachtet, die strengen Vorschriften einzuhalten. Die ferngesteuerten Flugobjekte entsprechen den Richtlinien und Sicherheitsvorschriften des Bundesamtes für Zivilluftfahrt (BAZL) der Schweiz. Aus Sicherheitsgründen werden keine Flüge in geringer Höhe über Menschenansammlungen gemacht.

Die Ausrüstung bestehend aus geprüften Komponenten, wird regelmässig gewartet und entspricht dem neusten Stand der Technik. Bei einem Unfall oder einem Sachschaden ist air-view® mit einer voll umfänglichen Betriebshaftpflichtbersicherung abgedeckt.

air-view®  befolgt streng den Schutz der Privatsphäre respektiv die Vorschriften des Datenschutzgesetzes, welche in der Schweiz gelten.

Erklärung Drohnen Regeln