Thermografie aus der Luft mit unserer Drohne

Anwendung Thermografie aus der Luft

  • GEBÄUDETHERMOGRAFIE

    Aufspüren von Wärmebrücken

  • PHOTOVOLTAIKANLAGEN

    Inspektion von Photovoltaikanlagen

  • STARKSTROMLEITUNGEN

    Inspektion von Starkstromleitungen

  • TIER & NATURBEOBACHTUNGEN

    Aufspüren von Rehkitzen in Feldern

  • BRANDBEKÄMPFUNG

    Unterstützung der Feuerwehr

In den letzten Jahrzehnten haben die thermografischen Untersuchungen in unterschiedlichen Bereichen an Bedeutung gewonnen. Mit Hilfe von Drohnen kann die Infrarotthermografie auch aus der Luft durchgeführt werden. Bezüglich Photovoltaik-Anlagen können so wertvolle Daten ermittelt werden. Weitere Anwendungsgebiete für den Einsatz von Drohnen mit einer Wärmebildkamera sind zum Beispiel der Bausektor, die Industrie und Starkstromleitungen. Auch im Bereich der Brandbekämpfung oder Personensuche kann diese Methode der Thermografie Unterstützung anbieten. Einsatzbereiche in der Bodenarchäologie oder der Natur- und Tierbeobachtung sind möglich.